27. Dezember 2011

Weihnachten vorbei

Weihnachten ist mittlerweile auch vorbei und es tat gar nicht weh. Bei mir ist keine Sentimentalität aufgekommen, obwohl es ja das vorerst letzte Weihnachten in Deutschland war. Nächstes Jahr sitze ich irgendwo, hoffentlich bei einer lieben Familie unterm Weihnachtsbaum. Eine Fläche von 9.629.091 km² (USA) + 385.199 km² (Norwegen) = 10.014.290 km² steht mir da zur Verfügung... Vielleicht nicht ganz, nur so ungefähr :D Aber irgendwo dort werde ich landen.
















Beim PPP-Stipendium zuckt sich auch niemand. Ich hab deren Brief so verstanden, dass mein Auswahlgespräch erfolgreich war und ich in die nächste Runde komme. Die ist meines Wissens nach ein Gespräch mit einem Mitglied des Bundestages. Aber davon wurde auch kein Wort erwähnt. Mal sehen, ich warte weiter bis Ende Februar, bin aber nicht aufgeregt oder ungeduldig. Es ist nicht schlimm, wenn es nicht klappt, aber auch nicht, wenn es klappt ;)
Ich hab mich zwar jetzt sehr auf Norwegen eingeschossen, aber letztendlich macht man doch sicher überall tolle Erfahrungen, oder?


Das, was ich bisher von der Organisation GLS mitbekommen hab war alles nur positiv.
Schon einen Tag nach der Online-Anmeldung haben sie z.B. bei uns angerufen und erst mal nach grundsätzlichen Dingen, wie Wissen übers Gastland, unseren Fragen oder der Meinung meiner Eltern gefragt. Ich war erstmal nicht da und meine Eltern haben das irgendwie gemanaget.
Als ich dort angerufen habe, wusste die freundliche Betreuerin sofort, wer ich bin und hat auch ausführlich und geduldig meine Fragen abgeklärt.

Ich mach mir jetzt schon Gedanken über Gastgeschenke :D


Gibt Kraft: Rabbit Heart (Raise it up) von Florence + The Machine

Machs gut, Lisa.

Kommentare:

Follow by Mail

Im Blog suchen