4. Januar 2012

Gefühlssalat

Zuerst einmal wünsche ich allen, die das lesen, ein Frohes Neues, a Happy New Year og Godt nytt år!
Es ist endlich 2012 und ich kann sagen, dass es in diesem Jahr losgeht. Irgendwie ging mir das doch alles ein bisschen zu schnell... In der letzten Zeit hab ich das Gefühl, nur noch auf das Austauschjahr hin zu leben. Dieser Post von Lotte beschreibt meine Gefühle im Moment ziemlich genau. Ich möchte es jetzt nicht kopieren, ich kann es einfach nur sehr gut nachvollziehen.



Es gibt so viele Dinge, die ich in der restlichen Zeit noch tun möchte, reparieren will und Menschen, mit denen ich am liebsten meine ganze Zeit verbringen würde. Ich will die Zeit hier nicht verschwenden oder verschenken.

Danke an meine Freunde, die sich mit mir freuen oder es halt auch einfach nur traurig finden, mich ein Jahr lang zu vermissen und nicht zu sehen... an meine Familie, die mich und meinen Wunsch unterstützt, mir beisteht und Geld spendet!

Direkt aus meiner Seele: All die Dinge von Bosse

Machs gut, Lisa.

Kommentare:

Follow by Mail

Im Blog suchen