15. April 2012

Språkkurset



Ich bin zurück.
Es war wunderbar, meine Norwegischlehrerin aus Oslo ein Traum, das Hostel top, die Leute in Ordnung, die Woche gelungen. Ich hatte entweder Einzelunterricht oder wir waren zu zweit. Ich fühle mich, als könnte ich alles, auch wenn das sicher nicht so ist :D
Ich liebe diese Sprache jetzt schon und endlich kann ich das R rollen! Ich hab nicht nur Futur, Vergangenheit und Perfekt gelernt, sondern auch noch ein Lied, die Nationalhymne, Vokabeln und viel über Kultur, Geographie, norwegische Bands und die Menschen. Jetzt muss ich das nur alles bis zum August immer wiederholen und behalten.

Einer von meiner Organisation hat seine Gastfamilie in Bodø zu 90% sicher... Neid!

Gestern wurde der Tag dann noch mit einem harten, aber herrlichen Kraftklubkonzert abgeschlossen.
Das nächste folgt am 4.5. :)
Ohrwurm dieser Woche: Bye bye von Cro

Machs gut, Lisa.

Kommentare:

  1. Wie schön dass es so schön war!
    Mich überkommt grad eine ziemliche Welle Wehmut, weil die Woche in Berlin letztes Jahr so schön war... du hattest bestimmt auch Ingerid & ihr habt 5 Lektionen im 'Ett år i Norge' Buch gemacht, oder? ;)
    Ach, hab eine schöne Zeit und genieß es, ich würde das jetzt auch gerne alles nochmal erleben :)
    Liebe Grüße aus Oslo!
    P.S.: Wenn du das R rollen kannst, bist du schon mal gut dran mit dem Norwegisch ;) (es sei denn du kommst nach Stavanger oder so :))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und ob!
      Nein, dieses Jahr war die Lehrerin Heidi, aber sie hat mir von Ingerid erzählt. Sie ist ganz kurzfristig für sie eingesprungen, weil Ingerid über Ostern nach Norwegen fahren wollte. Der Unterricht war eher ziemlich durcheinander, wir haben immer das gemacht, was ich gern lernen wollte, manchmal aus diesem Buch, manchmal was aus einem anderen. Dann haben wir wieder bisschen gesungen und dann haben wir mal mal nur so über die Norweger geredet :D
      Ganz liebe Grüße nach Oslo, ha det bra :)))

      Löschen
  2. Und wenn die Gastfamilie dann in Bergen wohnt, hast du das Rollen ganz um sonst gelernt. ;)

    Nein, Scherz beiseite, ich bin nur neidisch, weil ich schon wieder zu Hause bin und trotz Russischunterricht immer noch nichts rollt.

    Eine schöne Wartezeit noch und ein noch viel schöneres Jahr in Norwegen.

    AntwortenLöschen

Follow by Mail

Im Blog suchen