2. September 2012

Hvaler og Lervik


Am Wochenende war ich mit den Mädels vom Handball auf einer Insel - Hvaler. Es war eine Art Trainingslager, nur keine hatte wirklich Lust, da zu sein, so dass alle schon früher abgefahren sind. Wir haben unnormal viel Krafttraining gemacht und ich kann den Muskelkater, der mich erwartet, kaum erwarten. Juhu.
Wir haben in der Halle auf der Tribüne geschlafen. Einige Mädels haben ihr eigenes Auto, sodass wir abends in der Dämmerung und bei Sonnenuntergang ein bisschen rumgecruist sind. Stellt euch vor, ihr fahrt auf einer Straße, links und rechts Leitplanken und direkt dahinter das Meer, aus dem überall winzige flache Inseln hervorschauen. + norwegischer Sonnenuntergang. = fantastisk. Es ist unnormal, wie wunderschön hier die Sonnenuntergänge sind, aber ich sitze immer im Auto, wenn ich einen erlebe.
Die Mädels sind richtig gut drauf, witzig und rücksichtsvoll. Sie sagen immer "Du er så flink i Norsk." Sowas zu hören freut mich immer ungemein, auch wenn ich eigentlich das Gefühl habe, sprachlich festzustecken. Ich lerne zwar jeden Tag neue Wörter und verstehe mehr, aber irgendwie mangelt es an der Anwendung. Vielleicht kann man nach zwei Wochen auch nicht mehr erwarten.






Gestern war ich mit meiner Gastmutter zum ersten Mal in Norwegen in einem Supermarkt. Echt witzig, die haben da eine Brotschneidemaschine, in die du das ganze Brot legst und 5 Sekunden später kommt es fertig geschnitten wieder raus. Zuhause habe ich Kräuterfrischkäse gemacht, der auf die Brote kam und danach bin ich mit meiner Gastmutter, Katarina und David nach Lervik an den Strand gefahren. Alle in Bikini, außer ich in Jacke und langer Hose, habe gefroren. Das ist genau wie in der Schule. :D

Die neusten Trends:
1. Eines der ersten Dinge, die mir aufgefallen sind: Licht wird immer angelassen, auch tagsüber, wenn man nicht zuhause ist.
2. Augenbrauen möglichst dunkel färben
3. Wenn die Norweger Sport machen, haben sie eine Top Ausrüstung und sehen aus wie Vollprofis, auch wenn es nur in der Schule ist.
4. Bevor man aufs Schulklo geht, den Wasserhahn aufdrehen. :D
5. Freitags Tacos essen

Machs gut, Lisa.

Kommentare:

  1. Was heisst das:Du er så flink på Norsk ?? in Deutsch :) Gruss Chris

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ein Lob, dass mein Norwegisch gut ist. :)

    AntwortenLöschen
  3. Soooo lustig wie dir so die 'Trends' auffallen :D mir ging das genauso, genau die selben Dinge sind mir aufgefallen und ich hab auch echt immer gefroren, während die anderen nur so leicht bekleidet waren... freu dich schon mal auf den Frühling, wenn bei 0° morgendlicher Temperatur schon alle mit kurzen Hosen kommen nur weil es sonnig ist! ;)

    AntwortenLöschen

Follow by Mail

Im Blog suchen