7. März 2013

Hemsedal - Vinterferie

Hemsedal

So. Schaff ich's tatsächlich auch mal über die Winterferien zu berichten, die ja jetzt schon zwei Wochen her sind. Wir sind ca. 4 Stunden Richtung Westküste gefahren und habe dort unsere wunderbare Hütte bezogen. Wir brauchten nur aus der Haustür treten, die Skier anschnallen und auf die Piste rollen. Die war direkt nebenan 
Schnee lag in Massen, einen Tag waren wir Langlaufen. Da war so ein Nebel, dass du nicht mal den Übergang vom weißen Schnee zum weißen Himmel sehen konntest. Die restlichen fünf Tage nur auf der Piste und das ist einfach mal das Beste auf der ganzen Welt. Ich wollte nie wieder aufhören, ich liebe es einfach über alles! Abends auf unserer hytte war es immer richtig schön warm und familiär, das war toll!
Am letzten Abend sind wir in ein schickes Restaurant essen gegangen, wo man nur ganz wenig auf dem Teller hatte und nicht satt geworden ist. :D



Top Aussicht. Zufrieden :) 




Freche Kinder werden draußen in den Schnee getaucht...
Er versucht, sich noch am Stuhl festzuhalten, aber ich bin GNADENLOS! :D
















Ein Lied über den Skiort, in dem wir waren 
(Broiler hat in Norwegen übrigens keine Bedeutung :D:D:D)

Machs gut, Lisa.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Follow by Mail

Im Blog suchen