4. Juni 2013

Kosehelg med jentene mine ♡

Auch am Mittwoch und Freitag haben wir uns wieder mal zwei schöne Mädelsabende gemacht! Zuerst bei Katharina und dann sind auch mal zum ersten mal echte Norweger zu mir nach Hause eingeladen worden. Wurde ja mal Zeit, ist schließlich so gut wie keine Möglichkeit mehr dazu, bei den letzten 12 Tagen, die noch verbleiben! Ab jetzt wird jeder Tag einfach nur noch mit Aktivitäten gestopft, sodass ich alles parallel mit dem Bombenwetter noch mal richtig genießen kann :)

Ich werde jetzt jeden Tag mindestens 5 mal gefragt, wann ich denn nun heimreise und ob ich mich auch freue. Jetzt fange ich an, alles zum letzten Mal zu tun. Heute hatte ich zum Beispiel das letzte mal Kultur & Kommunikation und Norwegisch mit meiner Klasse. Aber dafür auch eine Umarmung von meiner Mathelehrerin bekommen - norwegische Lehrer ass!





Machs gut, Lisa.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Follow by Mail

Im Blog suchen